YOGA & Krebs | Neu ab Herbst/Winter 2019

YOGA & Krebs mit Ivi

Eben dann, wenn das Leben nicht mehr selbstverständlich erscheint, wenn sich Krankheit, Therapie und Erschöpfung auf Körper und Psyche auswirkt, kann Yoga resilient wirken.

Inhalt:
Atmung, Körperliche Haltungen, Energetische Praxis, Geführte Meditation/angeleitete Entspannungstechniken.

YOGA & Krebs mit Ivi

Buchbar als Einzelunterricht 60 Minuten, € 80,- oder Kleingruppe (max. 8 Teilnehmer).

Termin: 7 x 75 Minuten,  
Mittwoch, 17. November 2019 bis
Mittwoch, 18. Dezember 2019,  
16.30 Uhr – 17.45 Uhr,
€ 90,- pro Person.

Bei Interesse, schreibe Ivi eine E-Mail an: iw@yogawerk-rt.de


YOGA und Krebs mit Ivi

Ivonne Wiedmann
YOGA & Krebs:

Diagnose: Krebs!
Verzweiflung, Angst, Hoffnung, Verdrängen – alles mischt sich in einander – man fühlt sich der Hilflosigkeit ausgeliefert. Eine Zeit in der das Leben nicht mehr selbstverständlich erscheint und kostbar wird.

2016 erhielt mein Bruder diese Diagnose.
Nicht nur seine Welt stand Kopf, auch die meinige – nein, eigentlich stand sie gar nicht mehr. Alles erblasste! Nichts mehr war so wie es einmal war.
Es brauchte Monate bis die Wunden heilten -Narben blieben.
Meine Einstellung zum Yoga begann sich zu verändern. Unbewusst suchte ich nach einer sinnvollen Tätigkeit,- einen persönlichen Beitrag zu leisten. Mehr und mehr begann ich mich für das therapeutische Yoga zu interessieren. Yoga dort wo es gebraucht wird – eben nicht wenn man flexibel und leistungsstark ist  sondern gerade dann wenn man „schwach“ und verletzlich ist.

Seit 2018 Weiterbildungen therapeutisches Yoga:
u.a. Trauma und Resilienz, / Dr. Ronald und Melanie Steiner
Yoga und Krebs / Gaby Kammler

Mitmachen

Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .