Rezept des Monats September 2017

 

Tahin-Sesam-Spaghetti

Rezepte und Ernährung passend zum Yoga vom YOGAWERK Reutlingen.

Viel Spaß und leckeres Gelingen!


ZUTATEN:

1 TL Sesam

100 g Spaghetti

1 Lauchzwiebel

50 Pflanzliche Sahne

1 EL Zitronensaft

15 g Tahin

1 TL Salz

Süßstoff

1 TL Öl

1 kleine Knoblauchzehe

 

ZUBEREITUNG:

Zuerst den Sesam in einer Pfanne goldbraun rösten und zur Seite stellen.

Die Spaghetti in reichlich Wasser al dent kochen.

Währenddessen die Lauchzwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.

Sahne, Zitronensaft, Tahin, Salz, etwas Süßstoff und den gepressten Knoblauch mischen, bis alles schön cremig ist.

Danach die hellen Teile der Lauchzwiebel unterrühren.

Die Pasta abgießen und 50 ml Nudelwasser auffangen.

Das Öl im Nudeltopf erhitzen und anschließend die Pasta zusammen mit der Sesam-Sauce und dem Nudelwasser im Topf gut schwenken.

Die Sesam-Spaghetti mit den grünen Lauchzwiebelringen und dem gerösteten Sesam garnieren.

 

 

Guten Appetit!

 


Kategorien: Rezept

Mitmachen

Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG .